Reanimationsdauer mindestens 35 Minuten

von kinesiana

Gerd Altmann Pixelio.deForscher der Universitätsklinik in Kanazawa (Japan) fanden heraus, dass mit einer Reanimationsdauer bis zu 35 Minuten gute Ergebnisse erzielt werden können!
„Bei 99,1 Prozent der Überlebenden und 99,2 Prozent jener mit gutem neurologischen Zustand hatte binnen 35 Minuten Reanimation der Blutkreislauf wieder spontan eingesetzt.“
Berücksichtigt wurde dabei das Überleben sowie der neurologische Zustand des Patienten.

Quelle: http://www.univadis.de/medical-news/53/Reanimation-ausserhalb-der-Klinik-sollte-ueber-30-Minuten-dauern?u=g7Nnk16ewgsNvJfVfnBrdt4DTS8%2F7GnwicULEMUyos31NliT3Qbos6TxkGKLWOfc

Foto: Gerd Altmann Pixelio.de

Advertisements

One Comment to “Reanimationsdauer mindestens 35 Minuten”

  1. Danke für diesen Hinweis. Leider wird zu schnell aufgegeben. Ich habe mehrfach bei Reanimationen zugeschaut und nie dauerten diese 35 Minuten!! Von meinem Bekannten, der lange im Koma war, weiß ich, dass es weitaus komplizierter ist. Andererseits sollte mehr über Organspende informiert werden, weil jeder von uns direkt oder indirekt betroffen sein könnte. In manchen Ländern braucht man keinen Organspendeausweis, siehe unter meinetransplantation.at/organspender/, da die Gesetzgebung besagt, dass jeder bei stabiler Gesundheit in Frage kommt. Finde ich persönlich gut!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: