Kinder und Jugendliche sind NICHT vom Rückgang der Spenderzahlen betroffen

von kinesiana

Auch wenn zur Steigerung der Organspendebereitschaft sehr oft die Schicksale von Kindern und Jugendlichen dokumentiert werden, sind junge Patienten unter 16 Jahren nach Angaben des Medizinischen Direktors von Eurotransplant, Alex Rahmel, nicht vom Rückgang der Spendebereitschaft in Deutschland betroffen. Die Zahlen auf der Warteliste blieben seit Jahren ungefähr konstant.

Quelle: http://www.frankenpost.de/ueberregional/wissenschaft/Kinder-bisher-nicht-von-Rueckgang-der-Organspenden-betroffen;art2806,2990843

 

Advertisements

One Trackback to “Kinder und Jugendliche sind NICHT vom Rückgang der Spenderzahlen betroffen”

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: