Kurz vor der Organentnahme erwacht…

von kinesiana

… ist zufolge des Nachrichtenmagazins http://www.scienceworldreport.com die hirntot geglaubte Caroline Burns.

Elisa Al Pixelio.de

Elisa Al Pixelio.de

Die Ärzte waren bereits dabei, sich auf die Organentnahme vorzubereiten als um Mitternacht die 41-jährige Frau Burns die Augen öffnete. Laut dem U.S. Department of Health and Human Services soll die Hirntoddiagnostik nicht korrekt durchgeführt worden sein (s. HSS-Report). Die Ärzte sollen übersehen haben, dass die Patientin Zehen, Nasenflügel, Mund und Zunge bewegte. Auch soll sie trotz Beatmungsgerät alleine geatmet haben.

Caroline Burns wurde bewusstlos aufgefunden inmitten von Medikamenten wie Xanax, Benadryl, Muskelrelaxantien und Entzündungshemmern. Sie war unterkühlt mit schwachem Puls, aber sie lebte.
Toxikologische Tests ergaben eine Überdosierung und die Fachärzte empfohlen mit Aktivkohle die Medikamente aus dem Körper auszuleiten. Der Bericht zeigt jedoch, dass dies nie stattgefunden hat, ebenso wenig wie die erforderlichen toxikologischen Untersuchungen, die den Restbestand der Medikamente im Körper feststellen sollten.

Trotz einiger Anfälle blieb das CT normal. Eines Tages erklärten die Ärzte dennoch den Angehörigen, dass die Hirnschäden irreversibel seien und die Patientin einen Herzstillstand erlitten habe. Sie trafen daher die Entscheidung, die Organe zu spenden.

Fakt ist diesen Berichten zufolge, dass die Hirnschäden NICHT IRREVERSIBEL waren und auch kein Herzstillstand erfolgt war.

Obwohl Caroline Burns ihren angeblichen Hirntod überlebte, leiteten die Angehörigen keine Klage ein.

Quellen:

http://www.scienceworldreport.com/articles/8026/20130709/patient-caroline-burns-wakes-up-doctor-prepares-remove-organs.htm

http://abcnews.go.com/Health/patient-wakes-doctors-remove-organs/story?id=19609438#.UdxSMvl7KSp

HSS-Report: http://de.scribd.com/doc/148583905/U-S-Centers-for-Medicare-and-Medicaid-Services-report-on-St-Joe-s

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: