Ungereimtheiten auch in Hamburg

von kinesiana

Bereits vor mehreren Wochen erging eine Anzeige gegen den Direktor der Transplantationschirurgie im UKE Hamburg-Eppendorf. Der Vorwurf lautet, dass entgegen der Regeln der Bundesärztekammer mehrere Lebern eigenen Patienten verpflanz wurden, obwohl Eurotransplant diese schon anderen Patienten zugewiesen habe.

Quelle: http://taz.de/Vorwuerfe-im-Transplantationsskandal/!102647/

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: