Organspendeskandal – Einzelfall oder nur die Spitze des Eisberges?

von kinesiana

In ihrem gut recherchierten Artikel „Die Legende vom Einzelfall“ beschreibt Frau Silvia Matthies, eine Journalistin, die sich seit vielen Jahren intensiv mit medizinethischen Themen befasst, dass Ungereimtheiten und Unregelmäßigkeiten bezüglich Organspende und Organvergabe gut dokumentiert und belegt sind – und das nicht erst hochaktuell und völlig überraschend, sondern seit vielen Jahren und wohlbekannt in den Fachkreisen.

Derzeit stellt sich die Frage, ob die Verteilung der Spenderorgane gerecht zu geht. Aber ist das wirklich die einzige Schwachstelle im derzeit scharf hinterfragten System?

Ist es möglich, dass auch minderwertige Organe transplantiert werden?

Ist es in Deutschland möglich, durch Barzahlung ein benötigtes Organ zu kaufen?

Interessante Einzelheiten erfahren Sie hier:

Quelle: http://www.freitag.de/autoren/der-freitag/die-legende-vom-einzelfall

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: