Christliche Sichtweise zur Organspende

von kinesiana

Ist die Organspende ein Akt der Nächstenliebe?

Warum die heutige Praxis Organe zu transplantieren aus christlicher Sicht abzulehnen ist, beschreibt Anton Wengersky in dem Artikel „Der Hirntod ist nicht der natürliche Tod“.

http://www.vision2000.at/?nr=2012/2&id=1006

Advertisements
Schlagwörter: , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: