Statistisches zur Aufklärung

von kinesiana

Auf die Frage ob sie die rechtlichen Bestimmungen für die Spende und Transplantation von Organen in Deutschland kennen, antworteten von 1550 Befragten im Jahr 2009 69% mit NEIN. Ob sich das wohl schon geändert hat? Immerhin ist ja von Aufklärung der Bürger die Rede und es wurden hohe Werbegelder der BZgA verwendet. Im kleinen Umfang stelle ich hier für 2011 die Frage und würde mich über Beteiligung freuen – auch wenn ich weiß, dass auf dieser Seite nur Menschen landen, die gezielt nach Information zur Organspende suchen. Trotzdem, bitte mitmachen und antworten… Danke!

Die Gründe, eine Organspende abzulehnen waren mit 28% „Weiß nicht“ vor 26% „Misstrauen in das Spendesystem“. Danach folgten mit 19% „Angst vor Manipulation des menschlichen Körpers“ und mit 7% „Religiöse Gründe“.

71% der Bürger waren grundsätzlich damit einverstanden, dass man ihnen nach ihrem Tod Organe entimmt, aber nur 49% würden bei einem Angehörigen zustimmen.

Weitere Statistiken finden Sie nach einer kurzen Anmeldung auf http://de.statista.com/statistik/suche/q/organspende/

 

Advertisements
Schlagwörter: ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: