Anthony Atala: Menschliche Nieren drucken

von kinesiana

Der Chirurg Anthony Atala demonstriert ein Experiment im Frühstadium, das eines Tages das Problem der Organspende lösen könnte: Einen 3D-Drucker, der mit lebenden Zellen eine transplantierbare Niere druckt. Mit ähnlicher Technologie hatte Dr. Atalas junger Patient Luke Massella vor 10 Jahren eine technisch angefertigte Niere erhalten; heute werden wir ihn treffen.
Übersetzung Myriam Bastian
Quelle: http://www.ted.com/talks/lang/ger/anthony_atala_printing_a_human_kidney.html

Advertisements

One Comment to “Anthony Atala: Menschliche Nieren drucken”

  1. Wie schön, die Alternative zur Organentnahme, und der damit verbundenen zweifelhaften Hirntoddiagnose, macht die Runde. http://web.de/magazine/gesundheit/krankheiten/13777658-in-zukunft-kommen-organe-aus-dem-drucker.html#.A1000107

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: