Auferstehung vom Hirntod

von kinesiana

Woman Diagnosed as “Brain Dead” Walks and Talks after Awakening | LifeSiteNews.com.

Ein weiterer Bericht von einer „Auferstehung vom Hirntod“

Rae Kupferschmidt erlitt mit 65 Jahren eine schwere Hirnblutung und wurde als hirntot diagnostiziert. Ihre Angehörigen holten sie zum Sterben nach Hause und versammelten sich, um sich von ihr zu verabschieden.

Als ihre Tochter ihr mit einem Eiswürfel die Lippen benetzen wollte, begann die für tot erklärte Patientin daran zu saugen – und antwortete auf die Frage, ob sie da sei mit JA.

Inzwischen kann die als irreversibel tot besagte Patientin mit einem Gehwagen wieder laufen und ist davon überzeugt, dass Gott ihrem Leben noch einen Sinn verliehen hat.

Advertisements
Schlagwörter: ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: