Lebensrettung durch Tötung?

von kinesiana

D-EEG-18.pdf (application/pdf-Objekt).

Eine Aufklärung von Professor Dr. Wolfgang Waldstein, veröffentlicht unter dem Namen „Hirntod“ und Organtransplantation“ bei http://www.aktion-leben.de

Hierin ist u.a. von dokumentierten Fällen die Rede, „in denen nach der Hirntoddiagnose den für tot Erklärten die Organe nicht entnommen werden konnten und sie überlebt haben und wieder gesund geworden sind. …“

Quelle: aktion-leben.de

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: