Aktuelle Umfrage – Wie sicher ist die Diagnose Hirntod?

von kinesiana

Advertisements

2 Responses to “Aktuelle Umfrage – Wie sicher ist die Diagnose Hirntod?”

  1. Die Methoden, die zur Feststellung des sog. Hirntodes angewendet werden sind falsch. Das Gehirn befindet sich im Zustand der ischämischen Penumbra.In diesem Zustand können keinerlei Reflexe ausgelöst werden. Das Gehirn kann in diesem Zustand auch nicht auf einen CO2-Anstieg (Apnoetest) reagieren.Durch letzteren wird das Gehirn nur zusätzlich geschädigt, da es zu einem Blutdruckabfall und zu Herzrhythmusstörungen bis hin zum Herzstillstand kommen kann kommen kann.
    Vom Zustand der ischämischen Penumbra kann das Gehirn sich bei entsprechender Behandlung ( Hypothermie, Hormonsubstitution) unter Umständen wieder vollständig erholen.

Trackbacks

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: